Spargelsalat Chinesische Keule

2,5012,00

Zzgl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Besonderes Stängelgemüse für Garten und Küche.

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: ,

Beschreibung

Der Spargelsalat Chinesische Keule ist ein besonderes Salat-Erlebnis. Den eigentlichen Ertrag bildet der fleischige Stängel. Er wird vor der Knospenbildung geerntet, geschält und roh oder gekocht wie Spargel oder Kohlrabi zubereitet.

Die Pflanzen benötigen ausreichend Platz und Pflege, damit sich kräftige „Spargel“ bilden. Während des nur kurzen Rosettenstadiums können die äußeren Blätter wie Pflücksalat geerntet werden.

Standortansprüche

Humoser, lockerer Boden.

Aussaat

Auf der Fensterbank im Februar/März. Saat nur leicht mit Erde bedecken.

Keimung

10 – 18 ° C, 5 – 8 Tage.

Kultur

Nach Entwicklung der Keimblätter in Töpfchen pikieren und nach ca. 6 Wochen ins Freiland pflanzen. Regelmäßig jäten und Konkurrenz vermeiden, damit sich ein kräftiger Stängel bildet.

Abstand

mindestens 30 x 30 cm.

Ernte

Juli – Oktober.

Eigenschaften

  • Zulassung:
    • Amateursorte
  • Wissenschaftlicher Name:
    • Lactuca sativa var. angustana