Aubergine (Benary´s) Blaukönigin

2,9070,00

Zzgl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Sehr frühe Aubergine mit Freilandeignung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Blaukönigin ist eine der frühesten Auberginensorten überhaupt und überrascht schon im Juli mit üppiger und anhaltender Ernte.

Die Sorte ist hervorragend für den Freilandanbau geeignet, kann aber ebenfalls im Kübel und auf dem Balkon gezogen werden. Die kompakte, eher kleinwüchsige Sorte (Wuchshöhen um 60cm) bringt sogar außerhalb der Weinbaugebiete zuverlässige Erträge und überzeugt durch ihre mittelgroßen (etwa 150g) violetten Früchte und eine gute Pflanzengesundheit.

Der Geschmack ist erfreulich intensiv, aber nicht bitter. Die Früchte können wunderbar gekocht und gebraten werden. Insgesamt ist die Sorte sehr anspruchslos, benötigt keinerlei Stützhilfe oder intensive Düngung und ist daher hervorragend für den Hausgarten geeignet.

 

Standortansprüche

Sonnig, nährstoffreich.

Aussaat

März – April. Saattiefe: 1 – 2 cm.

Keimung

15 – 20 ° C, 8 – 10 Tage.

Kultur

Ertrag kann durch mäßige Düngung, vor allem aber durch Wassergabe, deutlich gesteigert werden.

Abstand

30 x 30 cm – 40 x 40 cm.

Ernte

Juni – September.

Eigenschaften

  • Zulassung:
    • Amateursorte