Weiße Monatserdbeere

2,50

Zzgl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Weiße Früchte mit ausgeprägtem Aroma. Anbau in Topf oder Freiland.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Weiße Monatserdbeere trägt von Mai bis zum Frost weiße Früchte von besonders ausgeprägtem Aroma, das der Walderdbeere ähnlich ist. Die Früchte werden bis etwa 1,5 cm lang. Sie eignen sich sehr gut zum Naschen und Dekorieren von Süßspeisen oder vielseitigen Salaten. Junge Blätter können für die Erstellung von Tee verwendet werden.

Bei einer frühen Anzucht erfolgt die Nutzung noch im gleichen Jahr. Beerntet wird von Mai bis zum ersten Frost. Der Anbau in Topf und Kübel ist möglich.

Standortansprüche

Bevorzugt zum Keimen helle Standorte auf nährstoffreichem Boden ohne direktes Sonnenlicht.

Aussaat

Im Topf ab Februar/März für Ernte im gleichen Jahr. Ansonsten bis August möglich. Lichtkeimer!

Keimung

16 – 18 ° C, 14 – 30 Tage.

Kultur

Sobald Pflänzchen zu eng stehen und kräftig sind pikieren oder direkt ins Freiland pflanzen.

Abstand

35 x 25 cm.

Ernte

Ab Mai fortlaufend.

Eigenschaften

  • Zulassung:
    • Nicht geregelt
  • Wissenschaftlicher Name:
    • Fragaria viridis