Lisanco

2,9018,00

Zzgl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Früher Zuckermais mit gutem Ertrag und herausragendem Geschmack.

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Lisanco weist einen mittelfrühen bis frühen Ertebeginn (85-100 Tage) und einen langgezogenen Ernteverlauf auf.

Die Sorte hat einen charakteristischen Geschmack und eine ausgeprägt Süße. Der Kolbenstückertrag ist sehr hoch, auch mit Zweitkolben. Sowohl die Kolbengröße als auch der Gesamtkiloertrag liegen im mittleren Bereich üblicher Populationssorten. Lisanco verfügt über eine gute und einheitliche Kolbenfüllung.

Es ist zu empfehlen, bei Lisanco grundsätzlich Trichogramma-Schlupfwespen zur Vorbeugung von  Maiszünslerbefall einzusetzen.

Gezüchtet wurde Lisanco von Dr. Spieß auf dem Dottenfelderhof. Die Sorte wurde im April 2018 vom BSA zugelassen.

 

Das Saatgut von Lisanco untersteht der Open-Source-Lizenz und darf bei ihrer Nutzung und Weiterentwicklung nicht durch Sortenschutz- oder Patentrechte eingeschränkt werden.

Standortansprüche

Sonnig und luftig. Mais ist ein Starkzehrer und braucht eine ausreichende Nährstoffversorgung.

Aussaat

Ab Mitte April vorziehen oder Mitte Mai direkt ins Freiland. Saattiefe: 2 – 5 cm.

Keimung

12 – 22 ° C, 8 – 10 Tage.

Kultur

Pflanzen nach den letzten Frösten.

Abstand

20 x 50 cm.

Ernte

Ab August.

 

Saatgut mit gleichen Rechten und Pflichten für alle

Mit Erwerb des Saatguts oder bei Öffnung der Verpackung dieses Saatguts akzeptieren Sie im Wege eines Vertrages die Regelungen eines kostenfreien Lizenzvertrages. Sie verpflichten sich vor allem, die Nutzung dieses Saatgutes und seiner Weiterentwicklungen nicht z.B. durch Beanspruchung von Sortenschutzrechten oder Patentrechten an Saatgutkomponenten zu beschränken. Zugleich dürfen Sie das Saatgut und daraus gewonnene Vermehrungen nur unter den Bedingungen dieser Lizenz an Dritte weitergeben. Die genauen Lizenzbestimmungen finden Sie unter www.opensourceseeds.org/licence. Wenn Sie diese Bestimmungen nicht akzeptieren wollen, müssen Sie von Erwerb und Nutzung dieses Saatguts Abstand nehmen.

Eigenschaften

  • Fruchtfarbe:
    • Gelb
  • Zulassung:
    • Amateursorte
  • Wissenschaftlicher Name:
    • Zea mays
  • Lizenz:
    • Open Source