Dein Einkaufswagen ist gerade leer!

Physalis & Tomatillo

Liebe Gärtner*Innen,
wie Ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist die Nachfrage nach gutem ökologischem Saatgut in diesem Jahr besonders hoch. Dies freut uns natürlich sehr und wir wünschen schon jetzt allen eine tolle und ertragreiche Gartensaison!
Wir bitten um Verständnis, dass wir daher momentan ein paar Tage länger brauchen als üblich - wir geben unser bestes!

Leider sind wegen der stark gestiegenen Nachfrage einige Sorten ausverkauft - der Anbau für 2021 ist bereits geplant!

Mit herzlichem Gruß

Euer Culinaris-Team

Die verschiedenen Physalis-Arten bieten eine unglaubliche Vielfalt und sind für die unterschiedlichsten Klimate und Verwendungen geeignet. Für die mittleren Breiten eignen sich besonders die einjährigen Varianten, da diese keine aufwändige Überwinterung
benötigen und hier gleich im ersten Jahr zahlreiche reife Früchte geerntet werden können.

Der Geschmack reicht dabei von den kräftigen, sauren Tomatillos, die eher zum Kochen verwendet werden, bis zu den exotisch-süßen, kleinfrüchtigen Nasch-Physalis.

In den Jahren 2014 und 2015 haben wir in umfangreichen Sichtungen Physalis gesucht und gefunden, die unter Low-Input Bedingungen und im Freiland gut gedeihen.