Dein Einkaufswagen ist gerade leer!

Wildtomaten

Liebe Gärtner*Innen,
wie Ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist die Nachfrage nach gutem ökologischem Saatgut in diesem Jahr besonders hoch. Dies freut uns natürlich sehr und wir wünschen schon jetzt allen eine tolle und ertragreiche Gartensaison!
Wir bitten um Verständnis, dass wir daher momentan ein paar Tage länger brauchen als üblich - wir geben unser bestes!

Leider sind wegen der stark gestiegenen Nachfrage einige Sorten ausverkauft - der Anbau für 2021 ist bereits geplant!

Mit herzlichem Gruß

Euer Culinaris-Team

… sind sehr ursprüngliche Tomaten mit kleinen Früchten und unbändigem Wuchs. Die
besten Sorten haben spezielle Stärken:

Robustheit (nur sonnig und luftig sollte es sein),
geringe Ansprüche an Düngung und Bewässerung,
üppiger Fruchtbehang,
gut für Kinder geeignet,
kreative Anbauweise als Blickfang möglich,
gut geeignet für den Anbau in Eimern auf dem Balkon.

Nicht geeignet für den üblichen Anbau am Stab!

Anbauweise:
Wildtomaten brauchen Platz, um sich entfalten zu können.
Am schönsten wachsen sie am Zaun, neben Mauern und an Wegen, sehr hilfreich sind Stützen aus Bambus, die auf reative Art und Weise angeordnet werden können. Für den kommerziellen Anbau im Freiland ist das „Göttinger System“ zu empfehlen.