Tomaten

Wir kennen sie alle, die runde rote Standardtomate aus dem Supermarkt. Sie sieht gut aus, ist lange haltbar, vielfältig zu verwenden und schmeckt… mäßig.

Von unseren eigenen Pflanzen erwarten wir etwas Anderes: Hier wollen wir leckere Früchte für den besonderen Genuss ernten!

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

  • Oaxacan Jewel

    • Zulassung:
      • Saatgut für wissenschaftliche Zwecke
    • Wissenschaftlicher Name:
      • Lycopersicon esculentum
    • Fruchtfarbe:
      • Orange
    • Fruchtgewicht:
      • 200 g

    Ungewöhnlich frühe Fleischtomate mit geringer Wüchsigkeit.

    Ausführung wählen
  • Paprikaförmige

    • Fruchtfarbe:
      • Rot
    • Fruchtgewicht:
      • 200 g
    • Zulassung:
      • Saatgut für wissenschaftliche Zwecke
    • Wissenschaftlicher Name:
      • Lycopersicon esculentum

    Milde, aromatische Fleischtomate mit schweren Früchten für eine frühe, reiche Ernte.

    Ausführung wählen
  • Vivagrande (ehemals 232-x)

    • Fruchtfarbe:
      • Rot
    • Fruchtgewicht:
      • 200 g
    • Fruchtreife:
      • Späte Fruchtreife
    • Zulassung:
      • Saatgut für wissenschaftliche Zwecke
    • Wissenschaftlicher Name:
      • Lycopersicon esculentum
    • Lizenz:
      • Open Source

    Rote Fleischtomate für den ungeschützen Freilandanbau. Geringwüchsige Pflanze – ideal für den Hausgarten.

    Ausführung wählen
  • Ananas Noir

    • Zulassung:
      • Saatgut für wissenschaftliche Zwecke
    • Wissenschaftlicher Name:
      • Lycopersicon esculentum
    • Fruchtfarbe:
      • Grün
    • Fruchtgewicht:
      • 200 g

    Große Fleischtomate mit außergewöhnlichem Farbverlauf und gutem Geschmack.

    Ausführung wählen